Willkommen beim Velpker-SV 1928 e.V.

Ehrungen in diesem Jahr persönlich an der Haustür

Bereits im letzten Jahr konnte die Jahresversammlung aufgrund Corona nicht stattfinden. Auch in diesem Jahr muss unser geplanter Termin für den 17.04.21 ausfallen.

So hat sich der Vorstand entschlossen, die Ehrungen von 2020 und 2021 persönlich bei den zu Ehrenden vorbeizubringen.

So war und ist in den jetzigen Tagen eine längere Liste abzuarbeiten…
…mit Ehrenurkunden, Silbernadeln, VSV Taschen, Honig, Goldnadeln oder Blumensträußen wurden die Ehrenden überrascht.

Es gab…
21 Ehrungen für die 25jährige Mitgliedschaft
14 Ehrungen für die 40jährige Mitgliedschaft
3 Ehrungen für die 50jährige Mitgliedschaft
3 Ehrungen für die 60jährige Mitgliedschaft
4 Ehrungen für die 70jährige Mitgliedschaft

Der Velpker Sportverein sagt DANKE.

__________________________________

Sanierung des Duschraums und der Umkleide

Am 15.3.2021 begann die Sanierung des letzten Duschraumes und des angrenzenden Umkleideraums für die Gymnastiksportler.

Für die Sanierung werden 6-8 Wochen benötigt um die Wasserleitungen neu zu verlegen, die Abwasserrinnen zu erneuern, neue Sanitäreinrichtungen anzubringen, neue Fliesen an Boden und Wand im Duschbereich und die Bodenfliese im Umkleideraum zu verlegen, die Decke abzuhängen und mit neuer Beleuchtung auszustatten, die automatisch auf Bewegung reagiert, und eine neue Lüftung einzubauen.

Wir freuen uns auf die schönen Räume und hoffen, dass wir sie dann für viel großartige Sportstunden nutzen können.

Bis dahin. Bleibt gesund.

__________________________________

Vereinsbericht 2019/2020

Liebe Mitglieder,

in 2020 konnte unser Vereinstag leider nicht durchgeführt weren. Auch in 2021 wird das satzungsgemäß im 1. Quartal noch nicht möglich sein. Im Link ist ein aktueller Bericht unseres Vorsitzenden zu dem Vereinsgeschehen in 2019 und 2020.

Vereinsbericht 

__________________________________

Illegale Abfallentsorgung

Die ordentliche Abfallentsorgung ist in der Samtgemeinde Velpke und dem Landkreis Helmstedt gut geregelt. Für den getrennten Hausmüll gibt es Abholtermine und für den Rest findet man eigentlich sehr einfach einen Weg. Doch einige unserer Mitmenschen können diese Regeln wohl nicht umsetzen. Man nimmt dann seinen Müll und schmeißt ihn irgendwo hin. Auf Parkplätze, in den Wald oder, und das nicht zum ersten Mal, auf das Gelände des Velpker Sportvereins. Dort wurden in der letzten Zeit einige gelbe Säcke mit nicht sortiertem Hausmüll wiederrechtlich abgelegt. Der VSV wird selbstverständlich diesen Müll ordnungsgemäß entsorgen. Allerdings werden dem Verein und seinen Mitgliedern für Arbeit und Entsorgung unnötige Kosten entstehen.

Der VSV wird diese wiederrechtliche Müllentsorgung zur Anzeige bringen und bittet daher die Anwohner in der Nähe des Vereinsheims, an der Prügeleiche, um Mithilfe. Wenn jemand etwas beobachtet hat bitte den Verein unter 05364/7275 oder E-Mail velpker-sv@t-online.de informieren. 

15.02.2021

____________________________________________________________

Beitragseinzug am 01.02.2021 ohne Sonderbeiträge

Liebe Mitglieder,
am 01.02.2021 werden wir die Beiträge für 2021 – je nach Vereinbarung den halbjährlichen oder jährlichen Mitgliedsbeitrag – einziehen.

Aufgrund der aktuellen coronabedingten Schließung werden wir keine Sonderbeiträge am 01.02.2021 abbuchen.

Sobald sich die Lage entspannt und der reguläre Sportbetrieb wieder aufgenommen wird, werden wir Euch über die Homepage, Facebook und die Trainer informieren, wann der Sonderbeitrag abgebucht wird.

Bleibt gesund.

Der Vorstand

______________________________________________________________

Ausleihe von Sportgeräten

Liebe Mitglieder,

wir wollen euch unterstützen fit zu bleiben…

… ab sofort besteht die Möglichkeit Sportgeräte des VSV auszuleihen für die Zeit der coronabedingten Schließung.

Zur Auswahl stehen:

  • Stepbrett
  • Nordic Walking Stöcke
  • Balancekissen/ Ballkissen
  • 0,5 kg  Fausthanteln
  • Rubberbands
  • Brasils
  • Theraband, Fitnessband
  • Faszienrolle
  • Yoga-Block

Bei Interesse bitte eine kurze Mail an die Geschäftsstelle. Die Abholung ist während der Sprechstunde am Dienstag/ Mittwoch von 9-11 Uhr oder nach Vereinbarung möglich.

____________________________________________________________________________

Spende auch Du an den VSV ohne Extrakosten

Du kaufst auch bei Amazon ein? – Ja.
Dann hinterlege bei Amazon Smile den VSV als Begünstigten.
Für jeden deiner Einkäufe erhält der VSV 0,5% deiner Einkaufssumme, ohne Extrakosten für dich.

 

So einfach gehts:
  1. Klicke auf den Link: https://smile.amazon.de/ch/28-210-01015
  2. Nun melde dich mit deinen Amazon Login Daten an
  3. Übernimm den VSV als deinen Amazon Smile Verein
  4. Bookmarke dir https://smile.amazon.de und benutze den Link ab jetzt für jeden Einkauf bei Amazon


Der bewegende Adventskalender hielt die Nordic Walker auf Trab

Zur Adventszeit rief ich den bewegenden Adventskalender ins Leben. Vom 1.-23. Dezember erhielten die Nordic Walker am Morgen per WhatsApp eine Tagesaufgabe. Sie sollten an einem bestimmten Ort walken, laufen oder radeln und dort eine Zahl finden.

Je nach Wohnort der Teilnehmer variierten die Strecken zwischen 100 m und 8 km pro Tag.

Am 24. Dezember wurden die gefundenen Zahlen in Buchstaben umgewandelt und so der Lösungssatz „Genieß den Weihnachtskeks“ entschlüsselt. Jeder der mir den Satz am 24.12. geschickt hatte, erhielt bereits einen Tag später eine Überraschung mit selbstgebackenen Weihnachtskeksen und …

Trotzdem wünsche ich mir, dass wir bald wieder als Gruppe laufen können.

Dana


VSV zahlt Zusatzbeiträge zurück

Auch in Zeiten des sportlichen Stillstands bedingt durch die Corona-Pandemie gibt es für die Mitglieder des Velpker Sportverein 1928 e. V. erfreuliche Nachrichten.

Als Dank an seine Sportler und Sportlerinnen, die dem Verein auch in außergewöhnlichen Zeiten die Treue gehalten haben, zahlt der Velpker Sportverein ihnen die gezahlten Zusatzbeiträge für HipHop, Tanzen und Yoga zurück. Das hat der Vorstand beschlossen! Keine Anträge, keine Formulare, kein unnötiger Papierkram, die Rückzahlung erfolgt völlig unbürokratisch. Alle Mitglieder, die von den Zusatzbeiträgen betroffen sind, können sich auf die Rückzahlung noch in diesem Monat freuen.

Die Rückzahlung beim ersten Lockdown im Frühjahr erfolgte für die Erwachsenen bereits zum Halbjahr, meist über eine Senkung des Beitrags für das zweite Halbjahr. HipHop Kindern wird jetzt der Zusatzbeitrag in einer Summe für insgesamt 4 Monate erstattet. Der Zusatzbeitrag für die Sparte Handball wurde nicht im September eingezogen, da kein Spielbetrieb in dieser Saison stattfindet.

18.12.2020 Der Vorstand


Mutige Restauranteröffnung in Velpke

Mutig ist diese Restauranteröffnung zu den momentanen Bedingungen auf jeden Fall. Teresa Badalamenti hat seit dem 22. November die Bewirtung des Vereinsheims des Velpker Sportvereins übernommen. Allerdings, natürlich durch die Corona-Pandemie, erst nur mit dem Verkauf von Pizza und demnächst auch Hamburgern außer Haus. Bestellungen sind von Dienstag bis Sonntag zwischen 17:00 Uhr und 21:30 Uhr unter der Telefonnummer 05364 8960775 möglich.
Aber lassen wir doch Teresa selbst zu Wort kommen und wünschen Ihr alles Gute zu diesem Schritt in ungewöhnlichen Zeiten.

„Guten Tag,
ich stelle mich vor. Ich bin Teresa und komme aus Palermo. Ich habe 3 wunderbare Söhne und das Leben hat mich in 2014 dazu gebracht hier nach Deutschland umzuziehen. Heute bin ich froh wie nie zuvor diesen Schritt gemacht zu haben.
Aufgrund meiner Leidenschaft in der Küche habe ich meinen ersten Beruf verlassen und habe dafür Liebe und Entschlossenheit für die Gastronomie entwickelt. Ich habe angefangen, die ersten  Kurse zu besuchen um mehr in dieses Berufsfeld einzudringen.
Nun ist „Bedda Matri“ geboren, eine Pizzeria und Hamburgeria, die nicht aufhören wird, nur  klassische Pizzen und Hamburger zu machen. Es wird ein Crescendo aus Leidenschaft und Kreativität.
Ein besonderes Dankeschön an Herrn Malsch, Leiter des Velpker Sportvereins und an die Kooperatoren/-innen.
Insbesondere an meine Söhne (Emanuele, Gabriele und Michele), die mich jeden Tag stützen. Und natürlich dürfen die Personen, die mit mir kooperieren, nicht fehlen, sowie Antonio V. und alle italienischen Köche und Kollegen, mit den ich glücklich gearbeitet habe.
Einen sehr großen Dank an Herrn Siwek, dessen Bier der Krombacher Brauerei wir in Zukunft in unserem Restaurant ausschenken werden. Danke an alle, die meine Spezialitäten genießen werden.
Ich widme den Namen dieses Lokals meinem Freund Marino, der leider nicht mehr zwischen uns lebt, der mich bei jeden Anruf fragte „Hi, Bedda Matri! Wie geht’s dir?“ Bedda Matri ist ein typischer Ausruf für Freude aus Palermo, Stadt meiner Herkunft! Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um euch allen ein glückliches Weihnachten und ein frohes neues Jahr zu wünschen!“

__________________________________

Neue Wege via Zoom

Aufgrund der derzeitigen Sportstättensperrung versucht auch der VSV neue Wege zu gehen.
Unsere Trainerin, Natali Mangione, hat letzten Freitag die erste Trainingseinheit via Zoom (Videokonferenz per PC oder Tablet) angeboten.
Alle Teilnehmer wählten sich dazu bei Zoom ein und schwups stand man gefühlt bei Natali im Wohnzimmer. Mit Tainingsklamotten und Matte ausgestattet begann dann auch gleich das Training.

Bodyfit…Ganzkörpertraining mit dem eigenen Körpergewicht ggf. in Verbindung mit Kleingeräten zur Kräftigung, Stärkung und für eine bessere Beweglichkeit.

Nach einer Stunde waren wir erschöpft und stolz auf uns selbst.
Nächsten Freitag heißt es wieder pünktlich um 16:15 Uhr Tablet an und auf die Matte.

Wer Interesse hat auch mitzumachen, der meldet sich im Geschäftszimmer. Die Kontaktdaten geben wir dann an Natali weiter und dann folgt schon die Einladung.

Also sei dabei.
Dana

________________________________________

Durch die neuen Regeln zu Corona ist ab Montag 02.11.2020 das Sportgelände des Velpker SV an der Prügeleiche voraussichtlich bis zum 30.11.2020 geschlossen.

Es werden in der Zeit keine sportlichen Aktivitäten des VSV stattfinden.

Um Kontakte möglichst klein zu halten, ist in dieser Zeit die Geschäftsstelle des Vereins nur über die E-Mail Adresse  velpker-sv@t-online.de  zu erreichen.

__________________________

__________________________________________________________

1. Herren des FC Nordkreis zieht in die zweite Pokalrunde ein

Am 09. September meisterte die 1. Herren des FC Nordkreis die erste Hürde im Krombacher A-Pokal. Auf heimischen Platz in Velpke, besiegte man vor knapp 100 Zuschauern den TUS Beienrode mit 5:0 (4:0).

Trainer Claudio Filice mischte seine Startelf im Gegensatz zu dem Punktspiel gegen den TSV Süpplingenburg nochmal ordentlich durch, da am folgenden Freitag das nächste Punktspiel und das DERBY gegen den TSV Danndorf anstand.

Der Gegner aus Beienrode machte es dem FCN in der Anfangsphase nicht leicht, dadurch waren Torchancen eher Mangelware. Beinahe wäre der Gast nach einem Missverständnis zwischen Abwehrmann Marius Winter und Keeper Finn Linus Hammerschmidt in Führung gegangen. Der Stürmer des TUS Beienrode schoss den Ball aber am leeren Tor vorbei. Von da an kam der FCN besser ins Spiel und kam über die Außenbahnen öfters durch, doch der Abschluss wollte noch nicht klappen.

Für die Erlösung sorgte in der 21. Minute Marcel Kolodziej mit einem sehenswerten Treffer aus 16 Metern nach Vorarbeit des ältesten Mannes auf dem Platz Marius Winter –  1:0! In der 37. Minute erhöhte der FCN durch Jakub Figielek, per Kopf auf 2:0.

Nur drei Minuten später (40. Min) trat Tom Löhmann zu einem Freistoß aus 20 Metern zentral vor dem Tor an. Diesen schlenzte er über die Mauer hinweg in den Winkel. Schönes Tor zum 3:0! Kritiker behaupten, dass sie sich als Torwart bei dem Schuss noch drei Zigaretten gedreht und den Ball locker gehalten hätten. Von dieser Kritik zeigte sich Tommy Löhmann unbeeindruckt. In der 43. Minute zeigte er seine große spielerische Klasse und sorgte mit einem Solo für den Halbzeitstand und für das 4:0.

In der zweiten Hälfte bestimmte der FCN weiterhin das Spiel und kam zu einigen guten Chancen. Doch getroffen hat nur der eingewechselte Marvin Rutsch in der 55. Minute. Einen Freistoß von Leo Söhnel köpfte Marvin Rutsch am langen Pfosten ins Tor zum 5:0!

In der Endphase des Spiels versuchten die Gäste nochmal den Ehrentreffer zu erzielen, doch entweder scheiterten sie an starken Rettungsaktionen von Verteidiger oder an Keeper Finn.

Zum Schluss bedank sich der FC Nordkreis und der Velpker SV  bei allen Zuschauern, die sich vorbildlich an die Corona-Maßnahmen gehalten haben.

Bericht: R. Schüttler

____________________________________

Mehr als 1 Million Euro für Velpker Sportanlage

Velpke.  Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages gibt das Fördergeld für die Neuausrichtung und Sanierung der Velpker Sportanlage frei.

Die Bezirkssportanlage in Velpke soll gründlich saniert und neu ausgerichtet werden. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat dafür mehr als eine Million Euro Fördergeld bewilligt.

Die Bezirkssportanlage in Velpke soll gründlich saniert und neu ausgerichtet werden. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat dafür mehr als eine Million Euro Fördergeld bewilligt.

Foto: Erik Beyen

Aus dem Bundeshaushalt wird die Neuausrichtung und Sanierung der Sportanlage Velpke mit 1.005.300 Euro unterstützt. Das hat laut einer Mitteilung der FDP-Bundestagsabgeordneten Ulla Ihnen der Haushaltsausschuss am Mittwoch beschlossen. Das Geld werde aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen, Sport, Jugend und Kultur“ bereitgestellt. „Für die Instandsetzung kommunaler Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet sind die heute beschlossenen Fördergelder sehr wichtig. Es freut mich, dass Velpke hiervon profitieren wird und dass ich mich im Haushaltsausschuss hierzu einsetzen konnte“, so Ulla Ihnen.

Förderung für Velpker Sportanlage wichtiges Signal für den Breitensport

Dazu erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller: „Die etwas mehr als eine Million Euro werden dazu beitragen, die Attraktivität der Sportstätte maßgeblich zu erhöhen. Die Förderung ist auch ein wichtiges Signal für den Breitensport und die Menschen in Velpke und der Region.“ Mit einem Nachtragshaushalt im Zuge der Konjunkturmaßnahmen sei das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen, Sport, Jugend und Kultur“ vor kurzem um 600 Millionen Euro aufgestockt worden, so Carsten Müller in seiner Mitteilung.

Als „gute Nachricht in Corona-Zeiten“ bezeichnet Roland Sahr, Fraktionsvorsitzender der CDU im Velpker Gemeinderat, die Zuwendung. „Ein tolles Zeichen der CDU-geführten Bundesregierung in diesen schwierigen Corona-Zeiten für unsere Gemeinde und besonders den Velpker Sportverein. Es zeigt auch: Dass, was wir als CDU-Fraktion im Gemeinderat auch bei anderen Vorhaben immer wieder anregen: Nämlich Fördermittel auf jeden Fall immer beantragen, wirkt“, so Roland Sahr. „Dank auch an unsere CDU-Abgeordneten Veronika Koch und Carsten Müller – denn wir alle wissen: Um solche Fördertöpfe zu mobilisieren, braucht es auch Fürsprache in Berlin. Ein guter Tag für unsere Gemeinde!“

Bundestagsabgeordneter setzt sich in Berlin für Förderung ein

Erfreut zeigt sich einer Mitteilung auch der Bundestagsabgeordnete Falko Mohrs (SPD): „Ich habe mich in Berlin in enger Abstimmung mit meinen Kollegen aus dem Haushaltsausschuss und mit Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke dafür eingesetzt, dass diese dringend benötigte Sanierung berücksichtigt wird.“ Die Samtgemeinde Velpke habe mit einer eingereichten Projektskizze für ihre Mitgliedsgemeinde Velpke kurzfristig reagiert. Er sei sehr froh, dass diese Kommune aufgrund der im Juli eingereichten Unterlagen so erfolgreich sei und nun zur Tat schreiten könne.

Auch Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke ist laut Mohrs hoch erfreut, dass Velpke endlich von einer derart hohen Förderung profitieren werde. „Die Gesamtbelastung auf Samtgemeindebereich, gerade durch die in letzter Zeit angefallenen und künftig noch vorgesehenen Investitionen im Kita-, Schul- und Brandschutzbereich von über 20 Millionen Euro sind doch sehr hoch“, wird er in der Mitteilung zitiert. Fricke und auch der Bürgermeister der Mitgliedsgemeinde Velpke, Mark Kreutzberg, seien der festen Überzeugung, dass durch die vorgesehene Neuausrichtung und Sanierung der Sportanlage in Velpke eine weitere Attraktivitätssteigerung im Samtgemeindebereich, speziell im Grundzentrum Velpke, erfolge.

_________________________________________________

Nach den Ferien – Änderungen im Kursplan von HipHop und Zumba

Trainer: Stefan Jähne
Trainingsort: Gymnastikraum Sportplatz Velpke

Trainingszeiten:
Streetdance/Hip-Hop Schüler Ü6
Mittwoch: 16:30 Uhr

Showgruppe (SLC)
Mittwoch: 17:30 Uhr

Streetdance/Hip-Hop Schüler Ü9/Ü12
Mittwoch: 18:30 Uhr

Schüler Ü15, Erwachsene Ü20/Ü30/Ü40
Mittwoch: 19:30 Uhr

Zumba-Fitness Erwachsene/Schüler ab 16 J
Mittwoch: 20:30 Uhr

Zumba Gold für Erwachsene und Junggebliebene (zeitlich befristetes Angebot – Termine auf Anfrage!)
Donnerstag: 11:15 Uhr

____________________________________________________________________

Velpker SV nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Die Corona Krise hat natürlich auch den Betrieb der Vereine in unserer Samtgemeinde lahmgelegt. Durch die jetzt angesetzten Lockerungen können nun endlich die einzelnen Sparten in den Vereinen langsam wieder ihren Trainingsbetrieb aufnehmen. Das gilt selbstverständlich auch für den Velpker Sportverein. Leider wird die Schulsporthalle noch bis zu den Sommerferien geschlossen bleiben. Das bedeutet für Sportarten wie Tischtennis, Handball oder Badminton erstmal sehr eingeschränkten oder keinen Trainingsbetrieb. Die Sparten- und Trainingsleiter sind hier in der Diskussion wie es weitergeht. Der Gymnastikraum des Vereins steht den Gruppen zur Verfügung aber, hier müssen natürlich die noch geltenden Richtlinien eingehalten werden. Hipp-Hopp-Zumba und einige Gymnastikgruppen haben aus der Not eine Tugend gemacht und haben ihr Training auf die Außenplätze gelegt – dort mit dem nötigen Abstand. Bei den Kindern wird der Verein noch einige Zeit warten. Die Hoffnung besteht allerdings, dass es auch hier bald weitergeht.  Die Jugend der Leichtathleten haben zum Training ihre Gruppen geteilt, aus vier sind neun geworden, prima –  so geht’s.

Das Tanztraining startete am 11. Juni ab 17:30 Uhr. Leider wird es hier erstmal nur mit vier bis fünf Paaren je Kurs weitergehen können. Die Radfahrer haben ihre „Corona-Pause“ am 8. Juni beendet und treffen sich nun wieder jeden Montag neun Uhr am Vereinsheim an der Prügeleiche.

Man sieht der kommunale Sport ist wieder gestartete. Mit Einschränkungen, aber es geht weiter. Der Velpker SV hofft, wie wir alle, dass bald ein normaler Trainings- und Wettkampfbetrieb möglich ist.

Informationen zur aktuellen Situation in den einzelnen Sparten in der Geschäftsstelle des Vereins zu den Öffnungszeiten unter Tel.: 05364/7275

Desweiteren bieten wir derzeit schon folgende Sportarten wieder an:

  • Fußball
  • Gymnastik
  • Hip Hop
  • Leichtathletik
  • Nordic Walking
  • Radwandern
  • Tanzen
  • Tennis

Stand: 10.06.2020

__________________________________

Wir wollen zum 18.05.2020 auch unsere Sportstätte öffnen und haben dafür das Hygienekonzept des VSV zusammengestellt.

Mitglieder, die zum Training kommen, bringen bitte unterschrieben dieses Formular mit:
Hygienekonzept des VSV für Mitglieder

Formular für Trainer:
Hygienekonzept des VSV für Trainer

Der Vorstand
13.05.2020

_________________________________

Liebe VSVler,

wir wissen alle wie sehr der Corona Virus unser tägliches Leben beeinflusst. Die Entwicklung zeigt sich nun in den letzten zwei Wochen durchaus positiv. Die ersten Erleichterungen sind umgesetzt und weitere werden folgen.

Für die Sportvereine wird es in kleinen Schritten endlich wieder losgehen. Outdoor-Anlagen können mit Sicherstellung der Hygienekonzepte geöffnet werden, Indoor-Anlagen bleiben vorerst geschlossen.

Der Vorstand des VSV wird sich umgehend zusammensetzen um die weitere Vorgehensweise zu besprechen und ein für unsere Belange praktikables und ausreichendes Hygiene-Konzept zu erstellen. Dieses Konzept wird dann auf der Homepage und über Facebook für alle Mitglieder zur Information bereitliegen.

Es muss natürlich allen klar sein, dass der Sport noch nicht ohne Einschränkungen stattfinden kann und dass mit diesen Einschränkungen diszipliniert umgegangen werden muss.

Gehen wir positiv mit der Situation um denn sie wird uns wohl noch lange beeinflussen.

Der Vorstand

07.05.2020

______________________________________________________

_________________________________________________________________________________
____________________________________________________________

Unter dem Motto
„Sport verbindet Generationen“
bietet der Velpker Sportverein vom Mutter-Kind-Turnen bis zur Senioren-Gymnastik für jeden etwas.
——————————————————————————

______________________________________________

______________________________________________________________